Angebote zu "Liter" (311 Treffer)

PI®-Power-Compact 450 Plus Direct-Flow-Osmosean...
Topseller
3.422,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

PI®-Power-Compact 450 Plus Direct-Flow-Osmoseanlage max. 2,5 Liter/MinuteEinzigartige Direct-Flow-Osmoseanlage ohne Vorratstank. Zum schnellen und komfortablen Filtern von Trinkwasser. Zusätzlich PI®-Cell-Vitalizer zur Mineralisierung und Energetisierung des gefilterten Wassers. Hergestellt in der Europäischen Union. Lebendiges Wasser in der Qualität der besten Quellwässer Höchste Abweisungsraten von Inhaltsstoffen (97,5% - 99%) Sehr schnelle Filterung des Wassers direkt aus der Kaltwasser-Leitung Geringe Abwasserrate von 0,45 Liter Abwasser je Liter Leitungswasser Vermeidung von Verkeimung durch Verzicht auf einen Wassertank (stehendes Wasser) Kontinuierliche Membranspülung und wassergekühlte Pumpe (keine thermischen Probleme) Platzsparendes und kompaktes Design mit Kontrollanzeigen für einen sicheren Betrieb Niedrige Wartungs- und Folgekosten dank langlebiger Membrane Trinkprobe 3 Liter PI®-Wasser kostenlos bei uns bestellbar Die Ausführung PI®-POWER Compact 450 Plus eignet sich besonders gut für die folgenden Anwendungen: Große Haushalte Gastronomiebetriebe Große Arztpraxen und kleine Kliniken Folgekosten (Stand 2/2017): Vorfilterset: Wechsel alle 6 Monate (24,80 Euro) Mebran-Set: Wechsel alle 2 Jahre (291,50 Euro) PI®-Cell Vitalizer: Wechsel alle 6-10 Jahre (816,00 Euro) Lieferumfang: Die Osmoseanlage wird komplett anschlussfertig geliefert. Sie besteht aus der Untertisch-Anlage, welche das Wasser filtert sowie dem PI®-Cell-Vitalizer, welcher das gefilterte Wasser mineralisiert und energetisiert. Im Lieferumfang sind im Einzelnen die folgenden Komponenten enthalten: PI®-Power-Compact 450 Plus PI®-Cell-Vitalizer SPECIAL Wasserhahn (auf Anfrage 3-Wege-Wasserhahn gegen Aufpreis lieferbar) T-Stück mit Manometer und Druckminderer (zum Anschluss an das Eckventil) Wasserstopp zur Leckageüberwachung Anschlussset mit Kleinteilen Kostenlose Trinkprobe: Eine Trinkprobe des Wassers kann Kostenlos bei uns bestellt werden. Verwendete Materialien: Alle verwendeten Materialien sind hochwertig und frei von Schadstoffen. Das Gehäuse der Anlage und des Vitaliziers ist aus Edelstahl. Alle verwendeten Kunststoffteile sind garantiert frei von sogenannten Weichmachern (Phthalate), Bisphenol A (Hormone) sowie Acetaldehyd und Antimon. Eingangswasserbedingungen: Das Rohwasser (Leitungswasser) muss der Trinkwasserverordnung entsprechen. Es sollte eine Temperatur zwischen 4 und 40°C haben. Der Wasserdruck sollte mindestens 1,7 bar betragen. Land: Wasserhärte max. 22°dH/39,2°fH, TDS-Gehalt max. 600ppm Stadt: Wasserhärte max. 25°dH/44,5°fH, TDS-Gehalt max. 850ppm Technische Daten Osmoseanlage: Betriebsspannung: 220-240V AC Leistung: 4 bis 4,6 Liter/Minute Eingangswasser: Temperatur 4-40°C, Wasserdruck min. 1,7 bar Reinstwasser: 55% Reinstwasser entspricht 2,2 bis 2,5 Liter/Minute Abwasser: 45% Abwasser entspricht 1,8 bis 2,1 Liter/Minute Osmosemembran: 3 Stück 150 GPD Umkehr-Osmosemembran Vorfilter: 1 Stück Sediment-Aktivkohlefilter (Kombifilter) Abmessungen Gehäuse (H/B/T): Einbau stehend 450x110x450mm, Einbau liegend 110x450x450mm Abmessungen Vitalizer: (Durchmesser 130mm, Höhe 370mm) Gehäuse: Edelstahl Standteil: Duracon Kartusche: Polypropylen Gewicht: 2,9 kg Technische Daten PI®-Cell-Vitalizer: Durchfluss: 2,0 Liter/Minute Wasserdruck: 0,5 bis 6 bar Gehäuse: Edelstahl Standteil: Duracon Kartusche: Polypropylen Gewicht: 2,9kg Abmessungen: Durchmesser 130mm, Höhe 370mm

Anbieter: wasserstelle
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Clever In & Out Mop
29,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bodenwischen war noch nie so clever Der In & Out Mop wird Ihnen die Hausarbeit noch leichter machen. Der selbstreinigende Bodenwischer mit kratzfreiem und maschinenwaschbarem Mikrofaser-Pad ist für Hartholz, Laminatfliesen und viele andere Bodenbelägen geeignet. Der Mop ist einfach in der Anwendung und wird in Ihrem Haushalt schon bald unersetzbar sein. Immer sauberes Wischwasser Das Clevere am In & Out Mop ist der 5-Liter-Eimer mit 2 Kammern - einer für Abwasser und einer für Wischwasser. Das Wischwasser bleibt beim Wischen immer sauber, da das schmutzige Wasser beim Auswringen in den Abwassereimer läuft. Außerdem ist der Boden des Eimers mit einem Stöpsel ausgestattet, damit das Schmutzwasser einfach ablaufen kann. So machen Sie sich nicht die Hände schmutzig. Clever In & Out Mop gleich online auch für Ihren Haushalt bestellen! Lieferumfang: 1x Eimer mit Abdeckung 1x Mopkopf 1x Mopstiel 2x Wasserablauf-Stöpsel 2x Mikrofasertücher Maße: Eimer: 22,5 x 17,5 x 37 cm Stiel: 129 cm Mopp: 32 x 12,5 cm Fassungsvermögen: 5 Liter Material: Mikrofasertuch: 62 % Polyester, 28 % Polyamid, 10 % Polyethylen Anwendung: - Nicht den maximalen Füllstand des Eimers überschreiten. - Nur Reinigungsmittel verwenden, die für Ihren Fußboden geeignet sind. - Niemals Hände, Haare oder andere Gegenstände in den Eimer stecken, während er in Gebrauch ist. Pflegehinweis: Bezug waschbar bei 40°C

Anbieter: HSE24
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
PI®-Power-Compact 450 UV Plus DF-Osmoseanlage m...
Bestseller
3.699,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

PI®-Power-Compact 450 UV Plus Direct-Flow-Osmoseanlage max. 2,5 Liter/Minute, mit integrierter UV-LED LichtanlageEinzigartige Direct-Flow-Osmoseanlage ohne Vorratstank. Zum schnellen und komfortablen Filtern von Trinkwasser. Zusätzlich PI®-Cell-Vitalizer zur Mineralisierung und Energetisierung des gefilterten Wassers. Hergestellt in der Europäischen Union. Lebendiges Wasser in der Qualität der besten Quellwässer Höchste Abweisungsraten von Inhaltsstoffen (97,5% - 99%) Sehr schnelle Filterung des Wassers direkt aus der Kaltwasser-Leitung Geringe Abwasserrate von 0,45 Liter Abwasser je Liter Leitungswasser Vermeidung von Verkeimung durch Verzicht auf einen Wassertank (stehendes Wasser) Kontinuierliche Membranspülung und wassergekühlte Pumpe (keine thermischen Probleme) Platzsparendes und kompaktes Design mit Kontrollanzeigen für einen sicheren Betrieb Niedrige Wartungs- und Folgekosten dank langlebiger Membrane Trinkprobe 3 Liter PI®-Wasser kostenlos bei uns bestellbar Die Ausführung PI®-POWER Compact 450 Plus eignet sich besonders gut für die folgenden Anwendungen: Große Haushalte Gastronomiebetriebe Große Arztpraxen und kleine Kliniken Folgekosten (Stand 2/2017): Vorfilterset: Wechsel alle 6 Monate (24,80 Euro) Mebran-Set: Wechsel alle 2 Jahre (291,50 Euro) PI®-Cell Vitalizer: Wechsel alle 6-10 Jahre (816,00 Euro) Lieferumfang: Die Osmoseanlage wird komplett anschlussfertig geliefert. Sie besteht aus der Untertisch-Anlage, welche das Wasser filtert sowie dem PI®-Cell-Vitalizer, welcher das gefilterte Wasser mineralisiert und energetisiert. Im Lieferumfang sind im Einzelnen die folgenden Komponenten enthalten: PI®-Power-Compact 450 Plus PI®-Cell-Vitalizer SPECIAL UV-LED-Lampe, unmittelbarer Einsatz vorm Vitalizer/nach den Membranen (Abbildung) Wasserhahn (auf Anfrage 3-Wege-Wasserhahn gegen Aufpreis lieferbar) T-Stück mit Manometer und Druckminderer (zum Anschluss an das Eckventil) Wasserstopp zur Leckageüberwachung Anschlussset mit KleinteilenKostenlose Trinkprobe: Eine Trinkprobe des Wassers kann Kostenlos bei uns bestellt werden. Verwendete Materialien: Alle verwendeten Materialien sind hochwertig und frei von Schadstoffen. Das Gehäuse der Anlage und des Vitaliziers ist aus Edelstahl. Alle verwendeten Kunststoffteile sind garantiert frei von sogenannten Weichmachern (Phthalate), Bisphenol A (Hormone) sowie Acetaldehyd und Antimon. Eingangswasserbedingungen: Das Rohwasser (Leitungswasser) muss der Trinkwasserverordnung entsprechen. Es sollte eine Temperatur zwischen 4 und 40°C haben. Der Wasserdruck sollte mindestens 1,7 bar betragen. Land: Wasserhärte max. 22°dH/39,2°fH, TDS-Gehalt max. 600ppm Stadt: Wasserhärte max. 25°dH/44,5°fH, TDS-Gehalt max. 850ppm Technische Daten Osmoseanlage: Betriebsspannung: 220-240V AC Leistung: 4 bis 4,6 Liter/Minute Eingangswasser: Temperatur 4-40°C, Wasserdruck min. 1,7 bar Reinstwasser: 55% Reinstwasser entspricht 2,2 bis 2,5 Liter/Minute Abwasser: 45% Abwasser entspricht 1,8 bis 2,1 Liter/Minute Osmosemembran: 3 Stück 150 GPD Umkehr-Osmosemembran Vorfilter: 1 Stück Sediment-Aktivkohlefilter (Kombifilter) Abmessungen Gehäuse (H/B/T): Einbau stehend 450x110x450mm, Einbau liegend 110x450x450mm Abmessungen Vitalizer: (Durchmesser 130mm, Höhe 370mm) Gehäuse: Edelstahl Standteil: Duracon Kartusche: Polypropylen Gewicht: 2,9 kg Technische Daten PI®-Cell-Vitalizer: Durchfluss: 2,0 Liter/Minute Wasserdruck: 0,5 bis 6 bar Gehäuse: Edelstahl Standteil: Duracon Kartusche: Polypropylen Gewicht: 2,9kg Abmessungen: Durchmesser 130mm, Höhe 370mm

Anbieter: wasserstelle
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Clever In & Out Mop
29,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bodenwischen war noch nie so clever Der In & Out Mop wird Ihnen die Hausarbeit noch leichter machen. Der selbstreinigende Bodenwischer mit kratzfreiem und maschinenwaschbarem Mikrofaser-Pad ist für Hartholz, Laminatfliesen und viele andere Bodenbelägen geeignet. Der Mop ist einfach in der Anwendung und wird in Ihrem Haushalt schon bald unersetzbar sein. Immer sauberes Wischwasser Das Clevere am In & Out Mop ist der 5-Liter-Eimer mit 2 Kammern - einer für Abwasser und einer für Wischwasser. Das Wischwasser bleibt beim Wischen immer sauber, da das schmutzige Wasser beim Auswringen in den Abwassereimer läuft. Außerdem ist der Boden des Eimers mit einem Stöpsel ausgestattet, damit das Schmutzwasser einfach ablaufen kann. So machen Sie sich nicht die Hände schmutzig. Clever In & Out Mop gleich online auch für Ihren Haushalt bestellen! Lieferumfang: 1x Eimer mit Abdeckung 1x Mopkopf 1x Mopstiel 2x Wasserablauf-Stöpsel 2x Mikrofasertücher Maße: Eimer: 22,5 x 17,5 x 37 cm Stiel: 129 cm Mopp: 32 x 12,5 cm Fassungsvermögen: 5 Liter Material: Mikrofasertuch: 62 % Polyester, 28 % Polyamid, 10 % Polyethylen Anwendung: - Nicht den maximalen Füllstand des Eimers überschreiten. - Nur Reinigungsmittel verwenden, die für Ihren Fußboden geeignet sind. - Niemals Hände, Haare oder andere Gegenstände in den Eimer stecken, während er in Gebrauch ist. Pflegehinweis: Bezug waschbar bei 40°C

Anbieter: HSE24
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
PI®-Power-Compact 300 Plus Direct-Flow-Osmosean...
Unser Tipp
2.970,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

PI®-Power-Compact 300 Plus Direct-Flow-Osmoseanlage max. 1,8 Liter/MinuteEinzigartige Direct-Flow-Osmoseanlage ohne Vorratstank. Zum schnellen und komfortablen Filtern von Trinkwasser. Zusätzlich PI®-Cell-Vitalizer zur Mineralisierung und Energetisierung des gefilterten Wassers. Hergestellt in der Europäischen Union. Lebendiges Wasser in der Qualität der besten Quellwässer Höchste Abweisungsraten von Inhaltsstoffen (97,5% - 99%) Sehr schnelle Filterung des Wassers direkt aus der Kaltwasser-Leitung Geringe Abwasserrate von 0,45 Liter Abwasser je Liter Leitungswasser Vermeidung von Verkeimung durch Verzicht auf einen Wassertank (stehendes Wasser) Kontinuierliche Membranspülung und wassergekühlte Pumpe (keine thermischen Probleme) Platzsparendes und kompaktes Design mit Kontrollanzeigen für einen sicheren Betrieb Niedrige Wartungs- und Folgekosten dank langlebiger Membrane Trinkprobe 3 Liter PI®-Wasser kostenlos bei uns bestellbar Die Ausführung PI®-POWER Compact SPECIAL eignet sich besonders gut für die folgenden Anwendungen: Große Haushalte Gastronomiebetriebe Große Arztpraxen und kleine Kliniken Folgekosten (Stand 2017): Vorfilterset: Wechsel alle 6 Monate (29,99 Euro) Mebran-Set: Wechsel alle 2 Jahre (179,00 Euro) PI®-Cell Vitalizer: Wechsel alle 6-10 Jahre (799,00 Euro) Lieferumfang: Die Osmoseanlage wird komplett anschlussfertig geliefert. Sie besteht aus der Untertisch-Anlage, welche das Wasser filtert sowie dem PI®-Cell-Vitalizer, welcher das gefilterte Wasser mineralisiert und energetisiert. Im Lieferumfang sind im Einzelnen die folgenden Komponenten enthalten: PI®-Power-Compact Plus 300 PI®-Cell-Vitalizer SPECIAL Wasserhahn (auf Anfrage 3-Wege-Wasserhahn gegen Aufpreis lieferbar) T-Stück mit Manometer und Druckminderer (zum Anschluss an das Eckventil) Wasserstopp zur Leckageüberwachung Anschlussset mit Kleinteilen Kostenlose Trinkprobe: Eine Trinkprobe des Wassers kann Kostenlos bei uns bestellt werden. Verwendete Materialien: Alle verwendeten Materialien sind hochwertig und frei von Schadstoffen. Das Gehäuse der Anlage und des Vitaliziers ist aus Edelstahl. Alle verwendeten Kunststoffteile sind garantiert frei von sogenannten Weichmachern (Phthalate), Bisphenol A (Hormone) sowie Acetaldehyd und Antimon. Eingangswasserbedingungen: Das Rohwasser (Leitungswasser) muss der Trinkwasserverordnung entsprechen. Es sollte eine Temperatur zwischen 4 und 40°C haben. Der Wasserdruck sollte mindestens 1,7 bar betragen. Land: Wasserhärte max. 22°dH/39,2°fH, TDS-Gehalt max. 600ppm Stadt: Wasserhärte max. 25°dH/44,5°fH, TDS-Gehalt max. 850ppm Technische Daten Osmoseanlage: Betriebsspannung: 220-240V AC Leistung: 3,4 bis 3,8 Liter/Minute Eingangswasser: Temperatur 4-40°C, Wasserdruck min. 1,7 bar Reinstwasser: 55% Reinstwasser entspricht 1,8 bis 2,0 Liter/Minute Abwasser: 45% Abwasser entspricht 1,5 bis 1,8 Liter/Minute Osmosemembran: 2 Stück 150 GPD Umkehr-Osmosemembran Vorfilter: 1 Stück Sedimentfilter, 1 Stück Aktivkohlefilter Abmessungen (H/B/T): Einbau stehend 430x110x410mm, Einbau liegend 110x430x410mm Gehäuse: Edelstahl Technische Daten PI®-Cell-Vitalizer: Durchfluss: 1,8 Liter/Minute Wasserdruck: 0,5 bis 6 bar Gehäuse: Edelstahl Standteil: Duracon Kartusche: Polypropylen Gewicht: 2,9kg Abmessungen: Durchmesser 130mm, Höhe 370mm

Anbieter: wasserstelle
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Clever In & Out Mop
29,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bodenwischen war noch nie so clever Der In & Out Mop wird Ihnen die Hausarbeit noch leichter machen. Der selbstreinigende Bodenwischer mit kratzfreiem und maschinenwaschbarem Mikrofaser-Pad ist für Hartholz, Laminatfliesen und viele andere Bodenbelägen geeignet. Der Mop ist einfach in der Anwendung und wird in Ihrem Haushalt schon bald unersetzbar sein. Immer sauberes Wischwasser Das Clevere am In & Out Mop ist der 5-Liter-Eimer mit 2 Kammern - einer für Abwasser und einer für Wischwasser. Das Wischwasser bleibt beim Wischen immer sauber, da das schmutzige Wasser beim Auswringen in den Abwassereimer läuft. Außerdem ist der Boden des Eimers mit einem Stöpsel ausgestattet, damit das Schmutzwasser einfach ablaufen kann. So machen Sie sich nicht die Hände schmutzig. Clever In & Out Mop gleich online auch für Ihren Haushalt bestellen! Lieferumfang: 1x Eimer mit Abdeckung 1x Mopkopf 1x Mopstiel 2x Wasserablauf-Stöpsel 2x Mikrofasertücher Maße: Eimer: 22,5 x 17,5 x 37 cm Stiel: 129 cm Mopp: 32 x 12,5 cm Fassungsvermögen: 5 Liter Material: Mikrofasertuch: 62 % Polyester, 28 % Polyamid, 10 % Polyethylen Anwendung: - Nicht den maximalen Füllstand des Eimers überschreiten. - Nur Reinigungsmittel verwenden, die für Ihren Fußboden geeignet sind. - Niemals Hände, Haare oder andere Gegenstände in den Eimer stecken, während er in Gebrauch ist. Pflegehinweis: Bezug waschbar bei 40°C

Anbieter: HSE24
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Kiehl-Parketta Edelhartwachs, Edelhartwachs, fl...
Top-Produkt
52,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eigenschaften Hochwertiges Lösungsmittelwachs, verhindert das Aufquellen wasserempfindlicher Böden. Leicht zu verarbeiten, sehr gutes Eindringvermögen, diffusionsoffen und hohe Wischfestigkeit. Behandelte Böden sind wasserabweisend und vorzugsweise im Feuchtwischverfahren zu reinigen. Das Produkt ist nicht wassermischbar! Produkt nicht ins Abwasser gelangen lassen. Produktzusammensetzung Hartwachse, wasserunlösliche Lösungsmittel, Duftstoffe. Anwendungsbereich Zur Pflege aller europäischen Holzarten. Bei rohen Exotenhölzern ist eine Verträglichkeitsprüfung durchzuführen. Für unbehandelte wie auch gewachste, geölt-gewachste und versiegelt-gewachste Echtholzflächen im Innenbereich wie z. B. Parkett, Dielen, Pflaster, Industrieparkett, Treppen, OSB-Platten, Leimholz etc. Anwendung Die Boden- und Produkttemperatur muss zwischen 15 °C und 25 °C liegen. Räume müssen während und nach der Verarbeitung gut durchgelüftet werden, nicht rauchen. Lose aufliegenden Schmutz

Anbieter: hygi
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Clever In & Out Mop
29,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bodenwischen war noch nie so clever Der In & Out Mop wird Ihnen die Hausarbeit noch leichter machen. Der selbstreinigende Bodenwischer mit kratzfreiem und maschinenwaschbarem Mikrofaser-Pad ist für Hartholz, Laminatfliesen und viele andere Bodenbelägen geeignet. Der Mop ist einfach in der Anwendung und wird in Ihrem Haushalt schon bald unersetzbar sein. Immer sauberes Wischwasser Das Clevere am In & Out Mop ist der 5-Liter-Eimer mit 2 Kammern - einer für Abwasser und einer für Wischwasser. Das Wischwasser bleibt beim Wischen immer sauber, da das schmutzige Wasser beim Auswringen in den Abwassereimer läuft. Außerdem ist der Boden des Eimers mit einem Stöpsel ausgestattet, damit das Schmutzwasser einfach ablaufen kann. So machen Sie sich nicht die Hände schmutzig. Clever In & Out Mop gleich online auch für Ihren Haushalt bestellen! Lieferumfang: 1x Eimer mit Abdeckung 1x Mopkopf 1x Mopstiel 2x Wasserablauf-Stöpsel 2x Mikrofasertücher Maße: Eimer: 22,5 x 17,5 x 37 cm Stiel: 129 cm Mopp: 32 x 12,5 cm Fassungsvermögen: 5 Liter Material: Mikrofasertuch: 62 % Polyester, 28 % Polyamid, 10 % Polyethylen Anwendung: - Nicht den maximalen Füllstand des Eimers überschreiten. - Nur Reinigungsmittel verwenden, die für Ihren Fußboden geeignet sind. - Niemals Hände, Haare oder andere Gegenstände in den Eimer stecken, während er in Gebrauch ist. Pflegehinweis: Bezug waschbar bei 40°C

Anbieter: HSE24
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
KLEEN PURGATIS Blue Star Oberflächenreiniger, O...
Topseller
41,23 € *
zzgl. 3,95 € Versand

schnell wirkend durch spezielle Wirkstoffkombination ideal für das Nass- und Feuchtwischverfahren für beschichtete und unbeschichtete Belagsarten verträglich mit marktüblichen Flächendesinfektionsmitteln. entfernt sicher Gummi-, Tinte- und Kugelschreiber-Verschmutzungen bei purer Anwendung erhält die Saugfähigkeit der textilen Fasern von Moppbezügen und Wischtüchern sehr gutes Trennverhalten im Abwasser kein Schichtaufbau Technische Daten pH-Wert: 9 Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt und dem Sicherheitsdatenblatt.

Anbieter: hygi
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Tauchpumpe CT4274W ELPUMPS
114,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Pumpe "CT 4274 W" ist geeignet für Schmutz- und Abwasser (max. Partikelgröße bei Abwasser 5 mm). Geeignet um Wasser aus Containern, Swimmingpools oder überfluteten Kellern zu pumpen! Technische Daten * Fördermenge max.: 16.000 Liter/Stunde * Leistung: 800 Watt * Eintauchtiefe max. 5 m * Förderhöhe max. 12 m * Max. Schwebstoffgröße: 5 mm * Anschluss: 1,25" * Schwimmerschalter * Mit Filter Gewicht: 5,5 kg Made in Hungary (Ungarn)

Anbieter: Westfalia
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Albothyl® Konzentrat 100 ml Konzentrat
Angebot
81,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirkstoff: Policresulen WAS IST ALBOTHYL KONZENTRAT UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? Albothyl Konzentrat ist ein keimtötendes Arzneimittel zur Anwendung in der Scheide (gynäkologisches Antiseptikum). Albothyl Konzentrat wird angewendet zur Behandlung bakterieller Entzündungen der Scheide. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON ALBOTHYL KONZENTRAT BEACHTEN? Albothyl Konzentrat darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Policresulen oder einen der sonstigen Bestandteile von Albothyl Konzentrat sind. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Albothyl Konzentrat ist erforderlich. Während der Behandlung mit Albothyl Konzentrat und an den 10 Tagen nach Beendigung der Behandlung muss der Geschlechtsverkehr unterlassen werden. Waschungen mit Reizungen auslösenden Seifen müssen während der Behandlungszeit vermieden werden. Albothyl Konzentrat wirkt weder gegen HIV-Infektionen noch gegen Geschlechtskrankheiten, wie z. B. Tripper oder Syphilis. Albothyl Konzentrat sollte nicht während der Regelblutung angewendet werden. Als ein Zeichen des therapeutischen Effektes kann es zur Abstoßung von abgestorbenem Gewebe auch in größerem Umfang – aus der Scheide kommen. Daher sollten Vorlagen (Binden) getragen und regelmäßig bei Verschmutzung gewechselt werden, damit es durch die Gewebsreste nicht zu Reizungen der äußeren Geschlechtsteile kommt. Sollte Albothyl Konzentrat versehentlich geschluckt worden sein, muss der Betroffene unverzüglich reichlich Wasser nachtrinken und so schnell wie möglich hinsichtlich einer möglichen Verätzung von Mund, Rachen und Speiseröhre ärztlich untersucht und behandelt werden. Bei Kontakt von Albothyl Konzentrat mit den Augen ist eine sofortige Spülung mit Wasser vorzunehmen. Gegebenenfalls sollte ein Augenarzt zu Rate gezogen werden. Textilien und Leder sollten sofort nach Berührung mit Albothyl Konzentrat vor dem Antrocknen mit Wasser gereinigt werden. Das Instrumentarium u.ä. ist unmittelbar nach Gebrauch bis zur Sterilisation in einer Schale mit Wasser (evtl. unter Zusatz von 1-2 % Natriumhydrogencarbonat) aufzubewahren. Kinder und ältere Menschen Albothyl Konzentrat ist nicht für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren und bei Frauen nach den Wechseljahren bestimmt, da bisher keine Erfahrungen für diese Altersgruppen vorliegen. Bei Anwendung von Albothyl Konzentrat mit anderen Arzneimitteln Während der Behandlung mit Albothyl Konzentrat sollte auf die Anwendung anderer vaginal anzuwendender Arzneimittel verzichtet werden, da Wechselwirkungen nicht ausgeschlossen werden können. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Schwangerschaft und Stillzeit Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Während der Schwangerschaft und Stillzeit darf Albothyl Konzentrat nur bei strenger Indikationsstellung unter Berücksichtigung des Risikos für Mutter und Kind angewendet werden. Es liegen keine Untersuchungen zum Risiko bei einer Anwendung in der Schwangerschaft beim Menschen vor. Tierversuche haben aber keine Hinweise auf Fehlbildungen ergeben. Es ist nicht bekannt, ob der Wirkstoff in die Muttermilch übergeht. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. WIE IST ALBOTHYL KONZENTRAT ANZUWENDEN? Wenden Sie Albothyl Konzentrat immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis bis zu 50 ml Lösung pro Anwendung. Art der Anwendung Anwendung in der Scheide. Albothyl Konzentrat wird zur Touchierung in der Scheide unverdünnt angewendet. Die Touchierung wird 1- bis 2-mal wöchentlich durchgeführt. Die Anwendung erfolgt durch Ihren Arzt. Ein mit Albothyl Konzentrat getränkter Mulltupfer wird in die Scheide eingeführt und unter leichtem Druck 1-3 Minuten dort belassen. Die anschließende Verwendung einer Vorlage (Binde) vermeidet die Verschmutzung der Wäsche (s. Abschnitt 2. „Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Albothyl Konzentrat ist erforderlich“). Dauer der Anwendung Die Anwendung erfolgt insgesamt zweimal im Abstand von 3-4 Tagen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn die Krankheitszeichen danach nicht abgeklungen sind. Es ist nicht bekannt, bei wie vielen Frauen es nach Beendigung der Behandlung mit Albothyl Konzentrat zu einem erneuten Auftreten einer bakteriellen Scheidenentzündung (Rezidiv) kommt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Albothyl Konzentrat zu stark oder zu schwach ist. Wenn eine größere Menge Albothyl Konzentrat angewendet wurde als empfohlen Anzeichen (Symptome) einer Überdosierung sind nicht bekannt. Wenn Sie die Anwendung von Albothyl Konzentrat vergessen haben Wenn die erste Anwendung erfolgt ist, aber die zweite Anwendung von Albothyl Konzentrat nach 3-4 Tagen vergessen wurde, sollten Sie mit Ihrem Arzt besprechen, ob die Anwendung nachgeholt werden soll. Wenn Sie die Behandlung mit Albothyl Konzentrat abbrechen Wenn Sie die Behandlung unterbrechen wollen, so sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt.Wenn die Behandlung mit Albothyl Konzentrat abgebrochen wird, kann es zum Wiederauftreten der Entzündung kommen, ggf. wird eine weitere oder eine andere Behandlung notwendig. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? Wie alle Arzneimittel kann Albothyl Konzentrat Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Mögliche Nebenwirkungen Erkrankungen des Immunsystems. Nicht bekannt: Hautausschlag mit juckenden Quaddeln (Nesselsucht), allergische, den ganzen Körper betreffende Reaktionen (z. B. schmerzhafte Schwellungen der Haut und des Unterhautgewebes, Juckreiz) bis hin zur Anaphylaxie. Erkrankungen der Geschlechtsorgane und der Brustdrüse. Häufig: Brennen in der Scheide. Nicht bekannt: Hefepilz-Infektion der Scheide, Juckreiz am äußeren Genital, Abgang von Schleimhautfetzen sowie Unbehagen, Trockenheit und Fremdkörpergefühl in der Scheide. Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes Nicht bekannt: Nesselsucht (Urtikaria). Besondere Hinweise Bei starken lokalen Reizungen ist Albothyl Konzentrat abzusetzen. Bitte informieren Sie in einem solchen Fall Ihren Arzt. Eine andere antibakterielle Behandlung ist zu erwägen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. WIE IST ALBOTHYL KONZENTRAT AUFZUBEWAHREN? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Behältnis angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Aufbewahrungsbedingungen Albothyl Konzentrat sollte in der Faltschachtel aufbewahrt werden. Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch oder Zubereitung. Nach dem ersten Öffnen ist Albothyl Konzentrat nicht länger als 3 Monate haltbar. Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen. WEITERE INFORMATIONEN Was Albothyl Konzentrat enthält Der arzneilich wirksame Bestandteil ist Policresulen. 1 g Vaginallösung enthält 360 mg Policresulen. Die sonstigen Bestandteile sind: Wasser; Edetinsäure.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Kabinett Einzelenthärtungsanlage MKC 32 + SodaS...
954,21 € *
ggf. zzgl. Versand

Wasserenthärter im Kabinettgehäuse MKC 32 (Mengensteuerung / computergesteuert) Clack WS 1 CI Mix, Anschluss-Set: 2 x Panzerschlauch in ÜM1" L100cm, Abwasser und Überlaufschlauch, Wasserhärtemessbesteck zum Ermitteln der Gesamthärte im Rohrwasser und der Resthärte im Weichwasser, Einbau- und Bedienungsanleitung, Kapzität bei 10°dH 3200 Liter - bei 15°dH 2400 Liter - bei 20°dH 1600 Liter, Wasserverbrauch ja Regeneration 40 Liter, Salzverbrauch je Regeneration 1,3 kg, Salzvorrat 50 kg, Harzinhalt 8 Liter, Wasserdruck min. 1,4 bar - max. 8,6 bar, Wasseranschluss 1" AG, Stromanschluss V/Hz 230/50/12V, Stromverbrauch 3 Watt, Abmessung Gesamthöhe 680mm - Breite 320mm - Tiefe 500mm, Gewicht 24 kg.

Anbieter: ManoMano
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
InfectoPedicul® Lösung + Nissenkamm 100 ml Lösung
Bestseller
19,84 € *
ggf. zzgl. Versand

1. WAS IST INFECTOPEDICUL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? Der Wirkstoff von INFECTOPEDICUL ist Permethrin. Permethrin gehört zur Wirkstoffgruppe der sogenannten Pyrethrine, Mittel gegen Parasiten. INFECTOPEDICUL ist eine Lösung zur einmaligen äußerlichen Behandlung des Kopfhaares bei Befall mit Kopfläusen (Pediculus capitis). Der Nissenkamm wird angewendet, um Läuseeier und Nissen (leere Eihüllen), die Eier bzw. Eihüllen von Kopfläusen, aus den Haaren zu entfernen. 2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON INFECTOPEDICUL BEACHTEN? INFECTOPEDICUL darf nicht angewendet werden, wenn Sie allergisch gegen Permethrin, andere Produkte auf Pyrethrinbasis oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind bei Neugeborenen und Säuglingen in den ersten 2 Lebensmonaten Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie INFECTOPEDICUL anwenden. Wenn bei Ihnen Allergien gegen Chrysanthemen oder andere Korbblütler (Kompositen) bekannt sind, dann sollten Sie dieses Arzneimittel nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden. INFECTOPEDICUL ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt! Dieses Arzneimittel darf nicht geschluckt werden. Aufgrund des Gehaltes an Alkohol ist INFECTOPEDICUL brennbar. Bei der Anwendung von INFECTOPEDICUL sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die Lösung nicht mit den Augen oder den Schleimhäuten (Nasen- Rachenraum, Genitalbereich) in Kontakt kommt. Bei versehentlichem Kontakt gründlich mit Wasser spülen. Kinder von 2 Monaten bis 3 Jahre Bei Kindern nach dem vollendeten 2. Lebensmonat bis zum Alter von 3 Jahren liegen mit INFECTOPEDICUL nur begrenzte Erfahrungen vor. Die Behandlung ist daher in dieser Altersgruppe nur unter engmaschiger fachärztlicher Aufsicht durchzuführen. INFECTOPEDICUL ist als Insektizid schädlich für alle Insektenarten, ebenso für wasserlebende Lebewesen (Fische, Daphnien, Algen). Achten Sie darauf, dass INFECTOPEDICUL nicht in Aquarien und Terrarien gelangt. Der Nissenkamm weist Metallzinken auf. Kämmen Sie daher besonders vorsichtig, wenn die Kopfhaut aufgekratzt oder gereizt ist. Die Zinken haben einen sehr geringen Abstand, damit die Nissen und Läuseeier sicher erfasst werden. Kämmen Sie bei dichtem und dickem Haar möglichst nur dünne Haarsträhnen, um das Ausreißen von Haaren zu vermeiden. Anwendung von INFECTOPEDICUL zusammen mit anderen Arzneimitteln Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind bislang nicht bekannt. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/ angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel anzuwenden/ einzunehmen. Schwangerschaft und Stillzeit Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung/ Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Erweiterte Erfahrungen mit der Anwendung von Permethrin bei schwangeren Frauen ergaben keinen Hinweis auf gesundheitsschädliche Wirkungen. Aus Vorsichtsgründen sollten Sie INFECTOPEDICUL jedoch während der Schwangerschaft nur auf Anweisung Ihres Arztes anwenden. Permethrin, der Wirkstoff von INFECTOPEDICUL, kann in die Muttermilch übergehen. Aus Vorsichtsgründen sollten Sie nach der Anwendung von INFECTOPEDICUL eine Stillpause von 3 Tagen einlegen. Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. INFECTOPEDICUL enthält Propylenglycol. Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen. 3. WIE IST INFECTOPEDICUL ANZUWENDEN? Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. In der Regel ist eine einmalige Anwendung von INFECTOPEDICUL ausreichend. Zur Behandlung muss das Haar von der Lösung gut durchtränkt werden. Die hierzu erforderliche Menge hängt von der Haarfülle ab: Bei kurzem Haar reichen etwa 25 ml, bei längerem Haar sind etwa 50 ml erforderlich, bei sehr langem und dichtem Haar auch mehr. Wenden Sie bei Kindern nach dem vollendeten 2. Lebensmonat bis zum Alter von 3 Jahren nicht mehr als 25 ml an. Waschen Sie vor der Anwendung von INFECTOPEDICUL die Haare mit Shampoo, aber ohne Spülung und frottieren Sie sie. Legen Sie ein frisches, helles Handtuch über die Schultern. So können Sie eventuell vom Kopf fallende Läuse besser erkennen. Massieren Sie INFECTOPEDICUL in das noch leicht feuchte Haar gleichmäßig ein. Achten Sie darauf, dass die Haare in der Nähe der Kopfhaut besonders gut mit INFECTOPEDICUL benetzt werden, denn hier spielt sich der Kopflausbefall hauptsächlich ab. Langes und besonders dichtes Haar sollte strähnenweise getrennt und behandelt werden. Wenden Sie INFECTOPEDICUL nur unverdünnt und nicht zusammen mit Shampoo, Seife oder anderen Pflegeprodukten an. Lassen Sie INFECTOPEDICUL 30 – 45 Minuten auf dem unbedeckten Kopfhaar einwirken; waschen Sie es danach mit klarem, warmen Wasser aus. Vor dem Trocknen des Haares sollten Sie sämtliche an den Haaren klebende widerstandsfähige Läuseeier auskämmen. Hierzu ist der Nissenkamm geeignet (Anwendung siehe unten). Trocknen Sie danach die Haare mit einem frischen (!) Handtuch ab. Um die volle Wirksamkeit zu gewährleisten, dürfen die Haare mindestens während der ersten drei Tage nach der Anwendung von INFECTOPEDICUL nicht mit Haarwaschmittel (Shampoo) gewaschen werden (Ausspülen mit Wasser ist erlaubt). Dadurch verbleibt der Wirkstoff an den Haaren und tötet auch nach der Behandlung noch aus den Eiern schlüpfende Larven ab, bzw. der Eiinhalt wird in hohem Maße geschädigt. Kontrollen auf eventuell erneut aufgetretenen Kopflausbefall sollten möglichst häufig, mindestens aber am 5. Tag der Behandlung durchgeführ werden. Kopf- und Körperläuse werden leicht von Mensch zu Mensch übertragen, eine Kontrolle aller Kontaktpersonen im familiären Bereich und im Kindergarten/Schule wird daher dringend empfohlen. Bei Einhaltung dieser Gebrauchsvorschriften wird ein Behandlungserfolg in der Regel bereits durch eine einmalige Anwendung erreicht. Bei andauerndem oder erneutem Befall ist jedoch eine Wiederholung der Behandlung nach 8 bis 10 Tagen erforderlich. Bei hartnäckigen Epidemien ist oft die gleichzeitige Behandlung aller Angehörigen einer Gemeinschaft (Schulklasse, Kindergartengruppe) sinnvoll, auch wenn nicht alle Mitglieder Symptome aufweisen. Bei Befall mit anderen Körperläusen sind die betroffenen Haar- und Körperpartien auf gleiche Weise zu behandeln. Bitte beachten Sie die Vorsichtsmaßnahmen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von INFECTOPEDICUL zu stark oder zu schwach ist. Wie wird der Nissenkamm angewendet? Legen Sie ein Handtuch über die Schultern. Kämmen Sie das feuchte Haar zunächst mit einem normalen Kamm gründlich durch, um Knötchen zu entfernen. Setzen Sie den Nissenkamm vorsichtig direkt am Haaransatz an. Ziehen Sie ihn Strähne für Strähne bis zum Ende durch das Haar, bis alle Nissen und Läuseeier entfernt sind. Bereits behandelte Strähnen können Sie mit einer Haarspange zur Seite legen. Spülen Sie das Haar mit klarem, warmem Wasser aus. Je nach Länge und Dichte der Haare dauert das Auskämmen 30 Minuten oder länger. Kämmen Sie einmal täglich mit dem Nissenkamm, bis Sie sicher sind, dass keine Nissen und Läuseeier mehr vorhanden sind. Wischen Sie den Nissenkamm während des Auskämmens regelmäßig mit einem Papiertuch ab oder spülen Sie ihn unter fließendem Wasser ab. Nach dem Auskämmen sollten Sie den Nissenkamm mit einer Bürste unter fließendem Wasser reinigen. Wenn Sie eine größere Menge INFECTOPEDICUL angewendet haben, als Sie sollten Bei äußerlicher Anwendung sind Überdosierungserscheinungen durch den Wirkstoff Permethrin nicht zu befürchten. INFECTOPEDICUL ist nicht zur Ganzkörperanwendung geeignet, weil sonst insbesondere bei Kleinkindern Vergiftungserscheinungen durch den Hilfsstoff 2-Propanol (Isopropanol) auftreten können. Nach versehentlicher oder beabsichtigter Einnahme sollte schnellstmöglich ein Arzt aufgesucht werden, der über das weitere Vorgehen entscheidet. Hinweise für den Arzt bei Fehlanwendung (Einnahme): Im Vordergrund steht die Gefahr durch 2-Propanol (Isopropanol) und Ethanol, die als Lösungsmittel enthalten sind. Im Hinblick auf die rasche Resorption von Isopropanol und Ethanol sollte bei Kleinkindern in der ersten Stunde nach der versehentlichen Einnahme der Mageninhalt über eine Ernährungssonde abgezogen werden. Bei Erwachsenen kann eine Magenspülung innerhalb von 1-2 Stunden durchgeführt werden. Der Einsatz von Emetika oder Aktivkohle wird nicht empfohlen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. 4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt: Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Selten wurden auch bei sachgemäßem Gebrauch Hautirritationen (Rötungen) und Hautjucken (Pruritus) beobachtet, die sich auch als Prickeln, Brennen oder Stechen äußern können. Derartige Symptome werden jedoch auch von der Erkrankung selbst verursacht. Sehr selten kann es zu Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen kommen, auch wurde im zeitlichen Zusammenhang mit der Anwendung von Wirkstoffen aus der Pyrethringruppe über Atembeschwerden und allergische Hautreaktionen berichtet. Häufigkeit unbekannt: Missempfindungen, z. B. Kribbeln, Taubheit, Pelzigsein an einer oder mehreren Stellen des Körpers (Parästhesien) können auftreten. Ebenso kann es zu Unverträglichkeitsreaktionen auf der Haut (Kontaktallergie) kommen, die sich auch durch Juckreiz, Rötung, Bläschen oder Nesselsucht (Urtikaria) äußern können. Bei schweren Überempfindlichkeitsreaktionen suchen Sie bitte umgehend einen Arzt auf. In diesem Fall sollten Sie INFECTOPEDICUL nicht mehr verwenden. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. 5. WIE IST INFECTOPEDICUL AUFZUBEWAHREN? Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem Verfalldatum nicht mehr verwenden. Dieses finden Sie auf dem Etikett und der Faltschachtel nach ”Verwendbar bis”. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Aufbewahrungsbedingungen Nicht über 40 ºC lagern, von offenen Flammen fernhalten. Das Behältnis (Glasflasche) stets verschlossen halten. Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei. 6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN Was INFECTOPEDICUL enthält Der Wirkstoff ist Permethrin. 86,0 g (100 ml) enthalten 430,0 mg Permethrin 25/75 (cis/trans). Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol 96 %, 2-Propanol, gereinigtes Wasser, Propylenglycol, Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat. Dieses Arzneimittel enthält ca. 39 Vol. % Ethanol (Alkohol).

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Permeatpumpe Wapura 24h-150 l/d - 16-130ccm/min...
58,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Beschreibung Permeatpumpe - Nachrüstkit inkl. Halterung 24h-150 l/d - 16-130ccm/min bei max 7 bar mit Montageclip 90mm Vorteile Der Wasserverbrauch wird massiv verringert, die Vorfilter werden durch die Verringerung des Wasserdurchlaufs geschont, die Wasserqualität wird durch die höhere Druckdifferenz verbessert, schont Ihren Geldbeutel und die Umwelt! Für einen Liter Abwasser werden i.d.R. vier Liter Abwasser produziert. Durch das Einsetzen einer Permeatpumpe halbieren Sie das Abwasserverhältnis. Die Permeatpumpe wird von der hydraulischen Energie angetrieben, die normalerweise in den Abfluss verloren geht. Dadurch wird der Tank von der RO-Membrane entkoppelt, die dann wie bei einem drucklosen Tank arbeiten kann. Die Permeatpumpe sollte horizontal mit beiden Auslässen nach oben montiert werden, damit sie sich immer selbst entlüften kann. Kein Stromverbrauch! Die Energie für den Antrieb der Permeatpumpe wird aus dem Abwasser des RO-Systems bezogen. Extrem lange Lebensdauer.

Anbieter: ManoMano
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Nefrocarnit® Lösung zum Einnehmen 1 g/3,3 ml 15...
Angebot
73,17 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirkstoff: Levocarnitin 1. Was ist Nefrocarnit® und wofür wird es angewendet? Nefrocarnit® enthält Levocarnitin, ein L-Aminosäurederivat (biogenes Amin), das zur Behandlung von Carnitin-Mangel bei Patienten eingesetzt wird, die aufgrund einer Dialysebehandlung an einem Carnitin-Mangel leiden (DCD = Dialysis-related Carnitine Disorder). 2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Nefrocarnit® beachten? Nefrocarnit® darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Levocarnitin, Methyl-4-hydroxybenzoat, Propyl-4-hydroxybenzoat oder einen der sonstigen Bestandteile von Nefrocarnit® sind. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Nefrocarnit® ist erforderlich Das Ansprechen auf die Behandlung sollte in dreimonatigen Abständen von Ihrem Arzt überprüft werden. Falls sich Ihr Zustand innerhalb von 9 bis 12 Monaten nicht bessert, sollte die Therapie beendet werden. Wenn Ihnen Ihr Arzt gesagt hat, dass Sie an einer Unverträglichkeit gegenüber einigen Zuckern leiden, fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen. Bei Einnahme von Nefrocarnit® mit anderen Arzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Insbesondere: Pivalat, welches die Ausscheidung von Levocarnitin über die Nieren verstärkt Valproat, Emetin oder Zidovudin, welche selbst einen Levocarnitin-Mangel hervorrufen können Schwangerschaft und Stillzeit Schwangerschaft Es liegen keine ausreichenden Daten über eine Anwendung von Levocarnitin in der Schwangerschaft vor. Das mögliche Risiko für den Menschen ist nicht bekannt. Falls Sie schwanger sind, sollten Sie Nefrocarnit® 1 g/3,3 ml - Lösung zum Einnehmen deshalb nur anwenden, wenn Ihr Arzt entscheidet, dass es unbedingt notwendig ist. Fragen Sie vor der Einnahme / Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Stillzeit Levocarnitin ist ein natürlicher Bestandteil der Muttermilch. Studien über die Anwendung von Levocarnitin bei stillenden Frauen liegen jedoch nicht vor. Falls Sie stillen, wird Ihr Arzt unter Berücksichtigung des Nutzen für Sie und dem möglichen Risiko für Ihr Kind entscheiden, ob bei Ihnen Nefrocarnit® 1 g/3,3 ml - Lösung zum Einnehmen angewendet werden soll. Fragen Sie vor der Einnahme / Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Nefrocarnit® Dieses Arzneimittel enthält Sorbitol. Bitten nehmen Sie Nefrocarnit® erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. 3. Wie ist Nefrocarnit® anzuwenden? Wie ist Nefrocarnit® Lösung zum Einnehmen einzunehmen? Nehmen Sie Nefrocarnit® Lösung zum Einnehmen immer genau nach Anweisung des Arztes ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis 1 g Levocarnitin (3,3 ml Nefrocarnit® Lösung zum Einnehmen = 1 Messbecher) pro Tag. An Tagen mit Hämodialysebehandlung sollte Nefrocarnit® nach der Dialysebehandlung eingenommen werden. Über die Dauer der Anwendung entscheidet der Arzt. Wenn Sie eine größere Menge Nefrocarnit® Lösung zum Einnehmen eingenommen haben, als Sie sollten, sind keine bedenklichen Reaktionen zu erwarten und keine speziellen Maßnahmen erforderlich. Wenn Sie die Einnahme von Nefrocarnit® Lösung zum Einnehmen vergessen haben Wenn die vorherige Gabe von Nefrocarnit® Lösung zum Einnehmen vergessen wurde, nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, sondern fahren Sie wie gewohnt mit der Einnahme fort. Wenn Sie die Einnahme von Nefrocarnit® Lösung zum Einnehmen abbrechen, sind keine bedenklichen Reaktionen zu erwarten. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wie ist Nefrocarnit® Injektionslösung anzuwenden? Zur intravenösen Anwendung. Nefrocarnit® Injektionslösung wird Ihnen ausschließlich von medizinischem Fachpersonal verabreicht. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, werden Ihnen am Ende jeder Hämodialysebehandlung über die liegende Rücklaufkanüle langsam 20 mg Levocarnitin pro kg Körpergewicht intravenös verabreicht. In der Regel werden 1 bis 2 Ampullen benötigt. Über die Dauer der Anwendung entscheidet der Arzt. Wenn Sie eine größere Menge Nefrocarnit® Injektionslösung angewendet haben, als Sie sollten Wenn Ihnen eine größere Menge Nefrocarnit® Injektionslösung verabreicht wurde, als es normalerweise der Fall sein sollte, sind keine bedenklichen Reaktionen zu erwarten und keine speziellen Maßnahmen erforderlich. Wenn Sie die Anwendung von Nefrocarnit® Injektionslösung vergessen haben Wenn die vorherige Gabe von Nefrocarnit® Injektionslösung vergessen wurde, sollte die Behandlung mit der nächsten üblichen Gabe fortgesetzt werden. Es sollte nicht die doppelte Dosis verabreicht werden. Wenn Sie die Anwendung von Nefrocarnit® Injektionslösung abbrechen, sind keine bedenklichen Reaktionen zu erwarten. 4. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann Nefrocarnit® Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandelten selten: weniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10.000 Behandelten sehr selten: weniger als 1 von 10.000 Behandelten, einschließlich Einzelfällen nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Mögliche Nebenwirkungen Gelegentlich (weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandelten) Gelegentlich kann es bei der Einnahme therapeutisch üblicher Dosierungen von 1 - 3 g Levocarnitin zu Übelkeit und Erbrechen kommen. Sehr selten (weniger als 1 von 10.000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle) In sehr seltenen Fällen sind nach oraler oder intravenöser Gabe von Levocarnitin Krämpfe aufgetreten. Bei Patienten mit einer Neigung zu Krämpfen wurde über eine Zunahme der Häufigkeit und Stärke berichtet. In sehr seltenen Fällen kann nach längerer Anwendung und hoher Dosis ein fischähnlicher Körpergeruch auftreten. Andere mögliche Nebenwirkungen Methyl-4-hydroxybenzoat und Propyl-4-hydroxybenzoat können Überempfindlichkeitsreaktionen, auch Spätreaktionen, hervorrufen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. 5.Wie ist Nefrocarnit® aufzubewahren? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und der Flasche aufgedruckten nach „Verwendbar bis:“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Aufbewahrungsbedingungen Nefrocarnit® Lösung zum Einnehmen Nicht im Kühlschrank lagern oder einfrieren. Nicht über 30 °C lagern. Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch Nach erstmaligem Öffnen muss die Flasche fest verschlossen gehalten werden. Verwenden Sie Nefrocarnit® nicht länger als 3 Monate. Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen. Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch Das Präparat muss nach Anbruch sofort angewendet werden. Falls das Produkt nicht sofort nach dem Öffnen verabreicht wird, ist der Anwender für die Dauer und die Bedingungen der Aufbewahrung verantwortlich. Hinweise für die Handhabung und Entsorgung: Es dürfen nur klare Lösungen ohne sichtbare Schwebeteilchen verwendet werden. Falls eine Lösung Veränderungen wie z. B. Verfärbungen, Trübungen oder Niederschläge zeigt, ist die Lösung unbrauchbar und muss verworfen werden. Nur zur einmaligen Anwendung. Reste in den Ampullen müssen verworfen werden. Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen. 6.WEITERE INFORMATIONEN Was Nefrocarnit® Lösung zum Einnehmen 1 g/3,3 ml enthält Der Wirkstoff ist: Levocarnitin. 3,3 ml Nefrocarnit® Lösung zum Einnehmen (= 1 Messbecher) enthalten 1 g Levocarnitin, entsprechend 303 mg Levocarnitin pro ml Lösung zum Einnehmen. Die sonstigen Bestandteile sind: Gereinigtes Wasser, Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend) (E 420), Salzsäure 36 % (zur pH-Einstellung), Methyl-4-hydroxybenzoat (E 218), Propyl-4-hydroxybenzoat (E 216)

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Permeatpumpe Wapura 24h-300 l/d - 16-270ccm/min...
58,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Beschreibung Permeatpumpe - Nachrüstkit inkl. Halterung 24h-300 l/d - 16-270ccm/min bei max.7 bar mit Montageclip 90mm Vorteile Der Wasserverbrauch wird massiv verringert, die Vorfilter werden durch die Verringerung des Wasserdurchlaufs geschont, die Wasserqualität wird durch die höhere Druckdifferenz verbessert, schont Ihren Geldbeutel und die Umwelt! Für einen Liter Abwasser werden i.d.R. vier Liter Abwasser produziert. Durch das Einsetzen einer Permeatpumpe halbieren Sie das Abwasserverhältnis. Die Permeatpumpe wird von der hydraulischen Energie angetrieben, die normalerweise in den Abfluss verloren geht. Dadurch wird der Tank von der RO-Membrane entkoppelt, die dann wie bei einem drucklosen Tank arbeiten kann. Die Permeatpumpe sollte horizontal mit beiden Auslässen nach oben montiert werden, damit sie sich immer selbst entlüften kann. Kein Stromverbrauch! Die Energie für den Antrieb der Permeatpumpe wird aus dem Abwasser des RO-Systems bezogen. Extrem lange Lebensdauer.

Anbieter: ManoMano
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
InfectoPedicul® Lösung + Nissenkamm 250 ml Lösung
Beliebt
41,14 € *
ggf. zzgl. Versand

1. WAS IST INFECTOPEDICUL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? Der Wirkstoff von INFECTOPEDICUL ist Permethrin. Permethrin gehört zur Wirkstoffgruppe der sogenannten Pyrethrine, Mittel gegen Parasiten. INFECTOPEDICUL ist eine Lösung zur einmaligen äußerlichen Behandlung des Kopfhaares bei Befall mit Kopfläusen (Pediculus capitis). Der Nissenkamm wird angewendet, um Läuseeier und Nissen (leere Eihüllen), die Eier bzw. Eihüllen von Kopfläusen, aus den Haaren zu entfernen. 2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON INFECTOPEDICUL BEACHTEN? INFECTOPEDICUL darf nicht angewendet werden, wenn Sie allergisch gegen Permethrin, andere Produkte auf Pyrethrinbasis oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind bei Neugeborenen und Säuglingen in den ersten 2 Lebensmonaten Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie INFECTOPEDICUL anwenden. Wenn bei Ihnen Allergien gegen Chrysanthemen oder andere Korbblütler (Kompositen) bekannt sind, dann sollten Sie dieses Arzneimittel nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden. INFECTOPEDICUL ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt! Dieses Arzneimittel darf nicht geschluckt werden. Aufgrund des Gehaltes an Alkohol ist INFECTOPEDICUL brennbar. Bei der Anwendung von INFECTOPEDICUL sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die Lösung nicht mit den Augen oder den Schleimhäuten (Nasen- Rachenraum, Genitalbereich) in Kontakt kommt. Bei versehentlichem Kontakt gründlich mit Wasser spülen. Kinder von 2 Monaten bis 3 Jahre Bei Kindern nach dem vollendeten 2. Lebensmonat bis zum Alter von 3 Jahren liegen mit INFECTOPEDICUL nur begrenzte Erfahrungen vor. Die Behandlung ist daher in dieser Altersgruppe nur unter engmaschiger fachärztlicher Aufsicht durchzuführen. INFECTOPEDICUL ist als Insektizid schädlich für alle Insektenarten, ebenso für wasserlebende Lebewesen (Fische, Daphnien, Algen). Achten Sie darauf, dass INFECTOPEDICUL nicht in Aquarien und Terrarien gelangt. Der Nissenkamm weist Metallzinken auf. Kämmen Sie daher besonders vorsichtig, wenn die Kopfhaut aufgekratzt oder gereizt ist. Die Zinken haben einen sehr geringen Abstand, damit die Nissen und Läuseeier sicher erfasst werden. Kämmen Sie bei dichtem und dickem Haar möglichst nur dünne Haarsträhnen, um das Ausreißen von Haaren zu vermeiden. Anwendung von INFECTOPEDICUL zusammen mit anderen Arzneimitteln Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind bislang nicht bekannt. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/ angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel anzuwenden/ einzunehmen. Schwangerschaft und Stillzeit Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung/ Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Erweiterte Erfahrungen mit der Anwendung von Permethrin bei schwangeren Frauen ergaben keinen Hinweis auf gesundheitsschädliche Wirkungen. Aus Vorsichtsgründen sollten Sie INFECTOPEDICUL jedoch während der Schwangerschaft nur auf Anweisung Ihres Arztes anwenden. Permethrin, der Wirkstoff von INFECTOPEDICUL, kann in die Muttermilch übergehen. Aus Vorsichtsgründen sollten Sie nach der Anwendung von INFECTOPEDICUL eine Stillpause von 3 Tagen einlegen. Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. INFECTOPEDICUL enthält Propylenglycol. Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen. 3. WIE IST INFECTOPEDICUL ANZUWENDEN? Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. In der Regel ist eine einmalige Anwendung von INFECTOPEDICUL ausreichend. Zur Behandlung muss das Haar von der Lösung gut durchtränkt werden. Die hierzu erforderliche Menge hängt von der Haarfülle ab: Bei kurzem Haar reichen etwa 25 ml, bei längerem Haar sind etwa 50 ml erforderlich, bei sehr langem und dichtem Haar auch mehr. Wenden Sie bei Kindern nach dem vollendeten 2. Lebensmonat bis zum Alter von 3 Jahren nicht mehr als 25 ml an. Waschen Sie vor der Anwendung von INFECTOPEDICUL die Haare mit Shampoo, aber ohne Spülung und frottieren Sie sie. Legen Sie ein frisches, helles Handtuch über die Schultern. So können Sie eventuell vom Kopf fallende Läuse besser erkennen. Massieren Sie INFECTOPEDICUL in das noch leicht feuchte Haar gleichmäßig ein. Achten Sie darauf, dass die Haare in der Nähe der Kopfhaut besonders gut mit INFECTOPEDICUL benetzt werden, denn hier spielt sich der Kopflausbefall hauptsächlich ab. Langes und besonders dichtes Haar sollte strähnenweise getrennt und behandelt werden. Wenden Sie INFECTOPEDICUL nur unverdünnt und nicht zusammen mit Shampoo, Seife oder anderen Pflegeprodukten an. Lassen Sie INFECTOPEDICUL 30 – 45 Minuten auf dem unbedeckten Kopfhaar einwirken; waschen Sie es danach mit klarem, warmen Wasser aus. Vor dem Trocknen des Haares sollten Sie sämtliche an den Haaren klebende widerstandsfähige Läuseeier auskämmen. Hierzu ist der Nissenkamm geeignet (Anwendung siehe unten). Trocknen Sie danach die Haare mit einem frischen (!) Handtuch ab. Um die volle Wirksamkeit zu gewährleisten, dürfen die Haare mindestens während der ersten drei Tage nach der Anwendung von INFECTOPEDICUL nicht mit Haarwaschmittel (Shampoo) gewaschen werden (Ausspülen mit Wasser ist erlaubt). Dadurch verbleibt der Wirkstoff an den Haaren und tötet auch nach der Behandlung noch aus den Eiern schlüpfende Larven ab, bzw. der Eiinhalt wird in hohem Maße geschädigt. Kontrollen auf eventuell erneut aufgetretenen Kopflausbefall sollten möglichst häufig, mindestens aber am 5. Tag der Behandlung durchgeführ werden. Kopf- und Körperläuse werden leicht von Mensch zu Mensch übertragen, eine Kontrolle aller Kontaktpersonen im familiären Bereich und im Kindergarten/Schule wird daher dringend empfohlen. Bei Einhaltung dieser Gebrauchsvorschriften wird ein Behandlungserfolg in der Regel bereits durch eine einmalige Anwendung erreicht. Bei andauerndem oder erneutem Befall ist jedoch eine Wiederholung der Behandlung nach 8 bis 10 Tagen erforderlich. Bei hartnäckigen Epidemien ist oft die gleichzeitige Behandlung aller Angehörigen einer Gemeinschaft (Schulklasse, Kindergartengruppe) sinnvoll, auch wenn nicht alle Mitglieder Symptome aufweisen. Bei Befall mit anderen Körperläusen sind die betroffenen Haar- und Körperpartien auf gleiche Weise zu behandeln. Bitte beachten Sie die Vorsichtsmaßnahmen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von INFECTOPEDICUL zu stark oder zu schwach ist. Wie wird der Nissenkamm angewendet? Legen Sie ein Handtuch über die Schultern. Kämmen Sie das feuchte Haar zunächst mit einem normalen Kamm gründlich durch, um Knötchen zu entfernen. Setzen Sie den Nissenkamm vorsichtig direkt am Haaransatz an. Ziehen Sie ihn Strähne für Strähne bis zum Ende durch das Haar, bis alle Nissen und Läuseeier entfernt sind. Bereits behandelte Strähnen können Sie mit einer Haarspange zur Seite legen. Spülen Sie das Haar mit klarem, warmem Wasser aus. Je nach Länge und Dichte der Haare dauert das Auskämmen 30 Minuten oder länger. Kämmen Sie einmal täglich mit dem Nissenkamm, bis Sie sicher sind, dass keine Nissen und Läuseeier mehr vorhanden sind. Wischen Sie den Nissenkamm während des Auskämmens regelmäßig mit einem Papiertuch ab oder spülen Sie ihn unter fließendem Wasser ab. Nach dem Auskämmen sollten Sie den Nissenkamm mit einer Bürste unter fließendem Wasser reinigen. Wenn Sie eine größere Menge INFECTOPEDICUL angewendet haben, als Sie sollten Bei äußerlicher Anwendung sind Überdosierungserscheinungen durch den Wirkstoff Permethrin nicht zu befürchten. INFECTOPEDICUL ist nicht zur Ganzkörperanwendung geeignet, weil sonst insbesondere bei Kleinkindern Vergiftungserscheinungen durch den Hilfsstoff 2-Propanol (Isopropanol) auftreten können. Nach versehentlicher oder beabsichtigter Einnahme sollte schnellstmöglich ein Arzt aufgesucht werden, der über das weitere Vorgehen entscheidet. Hinweise für den Arzt bei Fehlanwendung (Einnahme): Im Vordergrund steht die Gefahr durch 2-Propanol (Isopropanol) und Ethanol, die als Lösungsmittel enthalten sind. Im Hinblick auf die rasche Resorption von Isopropanol und Ethanol sollte bei Kleinkindern in der ersten Stunde nach der versehentlichen Einnahme der Mageninhalt über eine Ernährungssonde abgezogen werden. Bei Erwachsenen kann eine Magenspülung innerhalb von 1-2 Stunden durchgeführt werden. Der Einsatz von Emetika oder Aktivkohle wird nicht empfohlen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. 4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt: Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Selten wurden auch bei sachgemäßem Gebrauch Hautirritationen (Rötungen) und Hautjucken (Pruritus) beobachtet, die sich auch als Prickeln, Brennen oder Stechen äußern können. Derartige Symptome werden jedoch auch von der Erkrankung selbst verursacht. Sehr selten kann es zu Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen kommen, auch wurde im zeitlichen Zusammenhang mit der Anwendung von Wirkstoffen aus der Pyrethringruppe über Atembeschwerden und allergische Hautreaktionen berichtet. Häufigkeit unbekannt: Missempfindungen, z. B. Kribbeln, Taubheit, Pelzigsein an einer oder mehreren Stellen des Körpers (Parästhesien) können auftreten. Ebenso kann es zu Unverträglichkeitsreaktionen auf der Haut (Kontaktallergie) kommen, die sich auch durch Juckreiz, Rötung, Bläschen oder Nesselsucht (Urtikaria) äußern können. Bei schweren Überempfindlichkeitsreaktionen suchen Sie bitte umgehend einen Arzt auf. In diesem Fall sollten Sie INFECTOPEDICUL nicht mehr verwenden. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. 5. WIE IST INFECTOPEDICUL AUFZUBEWAHREN? Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem Verfalldatum nicht mehr verwenden. Dieses finden Sie auf dem Etikett und der Faltschachtel nach ”Verwendbar bis”. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Aufbewahrungsbedingungen Nicht über 40 ºC lagern, von offenen Flammen fernhalten. Das Behältnis (Glasflasche) stets verschlossen halten. Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei. 6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN Was INFECTOPEDICUL enthält Der Wirkstoff ist Permethrin. 86,0 g (100 ml) enthalten 430,0 mg Permethrin 25/75 (cis/trans). Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol 96 %, 2-Propanol, gereinigtes Wasser, Propylenglycol, Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat. Dieses Arzneimittel enthält ca. 39 Vol. % Ethanol (Alkohol).

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Tauchpumpe CT4274W
114,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Pumpe CT 4274 W ist geeignet für Schmutz- und Abwasser (max. Partikelgröße bei Abwasser 5 mm). Geeignet um Wasser aus Containern, Swimmingpools oder überfluteten Kellern zu pumpen! Technische Daten * Fördermenge max.: 16.000 Liter/Stunde * Leistung: 800 Watt * Eintauchtiefe max. 5 m * Förderhöhe max. 12 m * Max. Schwebstoffgröße: 5 mm * Anschluss: 1,25 * Schwimmerschalter * Mit Filter Gewicht: 5,5 kg Made in Hungary (Ungarn)

Anbieter: Westfalia
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Jacutin® Pedicul Fluid + Nissenkamm 200 ml Lösung
Empfehlung
17,76 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Jacutin® Pedicul Fluid Was ist in Jacutin Pedicul Fluid enthalten? Es besteht aus 100 % reinem Dimeticon (Silikonöl) und enthält keine Farb-, Parfüm und Konservierungsstoffe. Wann wird Jacutin Pedicul Fluid angewendet? Das Fluid wird bei Kopflausbefall angewendet. Kopfläuse und Nissen werden effektiv und ohne Einsatz von chemischen Insektiziden bekämpft. Wie wirkt Jacutin Pedicul Fluid? Das Fluid dringt aufgrund seiner besonderen physikalischen Eigenschaften in die Atemöffnungen der Läuse und ihrer Eier ein. Bereits nach einer 10-minütigen Einwirkzeit ersticken die Läuse. Die Eier werden durch die Behandlung in ihrer Entwicklung gehemmt. Die Ausbreitung und Vermehrung der Parasiten wird so verhindert. Für wen ist Jacutin Pedicul Fluid geeignet? Jacutin Pedicul Fluid kann in jedem Alter und auch während Schwangerschaft und Stillzeit eingesetzt werden. Wann darf das Produkt nicht angewendet werden? Das Fluid darf bei einer bekannten Überempfindlichkeit (Allergie) gegen Dimeticon nicht angewendet werden. Welche Wechselwirkungen sind möglich? Es sind keine Wechselwirkungen bekannt. Welche unerwünschten Wirkungen bzw. welche Unverträglichkeiten sind bekannt? Gelegentlich können Hautreizungen wie Juckreiz oder Rötung der Haut auftreten. Diese sind im Allgemeinen leicht und vorübergehend. Wenn Sie unerwünschte Wirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Wie wird Jacutin Pedicul Fluid angewendet? Das Produkt ist nur zur äußerlichen Anwendung auf unverletzter Haut bestimmt. Auf dem Rückseitenetikett der Flasche sind Markierungen aufgedruckt, die Ihnen helfen, die notwendige Menge des Fluids abzumessen. Der Abstand zwischen den einzelnen Teilstrichen entspricht ca. 25 ml. Tragen Sie Jacutin Pedicul Fluid auf das trockene Haar auf und verteilen Sie es solange, bis die Haare und die Kopfhaut vollständig mit dem Fluid benetzt sind. Achten Sie darauf, dass das Produkt nicht in die Augen und Ohren gelangt. Lassen Sie das Fluid nach dem Auftragen mindestens 10 Minuten lang einwirken. Kämmen Sie nach dem 10-minütigen Einwirken des Fluids die Haare mit einem Nissenkamm Strähne für Strähne aus. Das Fluid erleichtert das Auskämmen. Selbst lange Haare sind sehr gut kämmbar. Waschen Sie anschließend die Haare mit warmem Wasser und einem üblichen Haarshampoo ein- bis zweimal gründlich aus. Während der nächsten 10 Tage sollten Sie regelmäßig prüfen, ob in den Haaren erneut lebende Läuse und/oder frisch abgelegte Eier, sehr nah am Haaransatz, zu finden sind. Wenn dies der Fall ist, wiederholen Sie die gesamte Behandlung. Um sicher zu gehen, dass auch gegebenenfalls nachgeschlüpfte Läuse beseitigt werden, wiederholen Sie die Behandlung 8 - 10 ** Tage nach der Erstbehandlung. ** Empfehlung vom Robert-Koch-Institut Umgebungssanierung und Vorbeugung einer erneuten Infektion Kontrollieren Sie bei allen anderen Familienmitgliedern für mindestens 10 Tage, ob Kopfläuse zu finden sind. Wenn ein Befall vorliegt, sollte auch dieser behandelt werden. Waschen Sie Kleidung, Bettwäsche und Handtücher der betroffenen Personen bei mindestens 60°C. Nicht waschbare Gegenstände sollten Sie entweder bei Raumtemperatur für mindestens 3 Tage in einem Plastiksack oder für mindestens 24 Stunden bei -15 bis -18°C in einer Tiefkühltruhe aufbewahren. Haarprodukte (Kämme, Bürsten) sollten Sie für 10 Minuten in 60°C heißes Wasser tauchen. Teppiche, Böden und Polstermöbel gründlich absaugen und anschließend den Staubsaugerbeutel entsorgen. Was ist ferner zu beachten? Bewahren Sie Jacutin Pedicul Fluid an einem für Kinder unzugänglichen Ort auf. Das Fluid darf nicht über 30°C gelagert werden. Sollte das Fluid in die Augen gelangen, können leichte Reizungen der Augen auftreten. Bei versehentlichem Augenkontakt mit dem Fluid spülen Sie die Augen unter fließendem, klarem Wasser. Bei anhaltender Reizung wenden Sie sich bitte an einen Arzt bzw. Augenarzt. Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf der Flasche und der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie den Inhalt dieser Packung nicht mehr nach diesem Datum. Das Medizinprodukt darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Medizinprodukt zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft, die Umwelt zu schützen. Nissenkamm Läuse sind durch krallenartige Greifwerkzeuge an ihren Beinen hervorragend an ein Leben in den Haaren angepasst. Da Läuse zur Befestigung ihrer Eier eine feste Kittsubstanz verwenden, lassen sich die Nissen nicht ohne weiteres mit einem normalen Kamm aus dem Haar herauskämmen. In der Apotheke erhalten Sie spezielle Nissenkämme, mit denen man das Haar Strähne für Strähne sorgfältig auskämmen muss. Tipp: Nicht alle angebotenen Nissenkämme sind gleich. Achten Sie auf Kämme aus hitzebeständigem Material (am besten Naturkautschuk oder Metall) und mit einem engen Zinkenabstand. Eigenschaften: hitzebeständiger Naturkautschuk sehr enge Zinkenabstände kopfhautfreundliche, abgerundete Zinkenenden

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot